Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 82041

Info: VORBEHALTLICH CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN KÖNNEN EINGEHALTEN WERDEN

Die Ukulele (Hawaiianisch: hüpfender Floh) ist ein preiswertes Instrument und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Nach Hawaii ist die Ukulele erst im 19. Jahrhundert gekommen. Ursprünglich stammt sie von der portugiesischen Insel Madeira. Dort spielt man eine ganz ähnliche kleine Gitarrenart, die Braguinha oder auch "Machête" genannt. Seefahrer haben die Braguinha dann von Madeira in den pazifischen Raum gebracht.

Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in allen Musikstilen vom Volkslied, Top 40, Blues, Country, Klassik bis hin zu klassischen Ukulele-Songs oder Kirchenliedern - alles lässt sich auf dem kleinen, überschaubaren Instrument interpretieren. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.
Sie erlernen bei dem renommierten Künstler, Musiker, Musikschulleiter und Ukulele-Spezialisten Didi Spatz Basis- und rhythmisches Grundlagenwissen.
Informationen zum Dozenten: www.didispatz.de
Ziel: Nach diesem Kurs können Sie Lieder auf der Ukulele spielen. Das wird garantiert. Und Sie lernen Ihr Instrument so kennen, dass Sie dieses Wissen weitergeben können.
Wer keine eigene Ukulele besitzt, kann sich für die Leihgebühr von 4 € ein Instrument für den Workshop ausleihen.

Gebühr: 50,00 €

Datum Zeit Straße Ort
So. 05.07.2020 15:30 - 19:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 1



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6 7 89101112
1314 15 16171819
202122232425 26
2728293031  

Juli 2020


Beginnende Veranstaltungen

Kursangebote >> Demnächst


Werbepartner


Qualitätssiegel


Bildung in öffentlicher Verantwortung