Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1200

Info: Anders als in TV-Spielshows mit Kandidaten sind die Brain Games ein unterhaltsames Bühnenprogramm, in dem die Zuschauer mitmachen können. Bei interaktiven Spielen erleben sie live bei sich selbst und anderen, wie unsere Gehirne funktionieren. Das Spiel "Glück und Verstand" zum Beispiel zeigt, warum die Macht der Gefühle stärker ist als die Kraft des Geistes.
Keiner muss, alle können bei den Games mitmachen. Es gibt keine Verlierer, alle gewinnen spannende Erkenntnisse über das Zusammenspiel von Gefühlen und Gedanken, Wahrnehmungen und Vorstellungen. Abgerundet wird die Show mit amüsanten Wortspielen und humorvoller Psychologie.
Der Spielleiter ist kein Werner, er heißt Werner, Jens Werner. Der freiberufliche Dozent zu neurowissenschaftlichen Themen tritt bei den "Brain Games" als Unterhaltungskünstler auf.

Heiko Fabig, Dozent aus Werne, entführt uns in das klassische Format des allen noch bekannten "Literarischen Quartetts", wobei die Kunst darin besteht, dass es sich um ein musikalisches Quintett handelt und alle Anwesenden von dem Stimmkünstler Fabig dargeboten werden. Ob es sich um den Moderator Reich-Ranicki handelt, um Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Johannes Brahms oder Robert Schumann.

Das Programm der Langen Nacht der Volkshochschule Werne ist für geladenes Publikum und ist kein öffentliches Programm. Die Lange Nacht findet statt im Rahmen des Jubiläumjahres "100 Jahre VHS - 100 Jahre Wissen teilen"!

Gebühr:

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 20.09.2019 19:00 - 22:00 Uhr   Altes Rathaus



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 13 1415
16 17 18 19 20 2122
23 24 25 2627 28 29
30      

September 2019



Qualitätssiegel


Werbepartner


Bildung in öffentlicher Verantwortung