Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2403

Info: Gleich zwei Ausstellungen thematisieren in der Bundeskunsthalle in Bonn die Kunst um 1900: einmal wird anhand von ca. 180 Werken die Schaffenskraft des Brücke-Malers Ernst Ludwig Kirchner vorgestellt, der in seinen Arbeiten mit fast allen Konventionen der damaligen Zeit brach und zum anderen wird anhand der Ausstellung "Malerfürsten" genau die Riege von Künstlern vorgestellt, die vehement an den althergebrachten Konventionen festhielten. Hans Makart, Franz von Lenbach, Mihály von Munkácsy, Friedrich August von Kaulbach und Franz von Stuck gehörten zu den gefeierten Künstlern der Kaiserzeit.

Gebühr: 65,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 24.11.2018 09:00 - 18:00 Uhr   Studienfahrten / Exkursionen



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
5 6 7 8 91011
12 13 14 151617 18
1920 21 2223 24 25
2627 28 2930   

November 2018


Werbepartner



SEPA Lastschriftmandat