Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2301

Info: Ein Bild kann uns zutiefst anrühren, erfreuen, vielleicht sogar beglücken. Ebenso kann es uns verstören, traurig oder aggressiv machen. Das dargestellte Sujet, der Duktus, die Farbigkeit oder die Atmosphäre - sie vermitteln, neben dem Informationswert - ganz zentral auch Gefühle.

So betonten beispielsweise die Künstler der Romantik in ihrer Malerei das Seelenleben des Menschen, das Magische, Mystische, das Übernatürliche und Wunderbare. Die Landschaft, häufig als Trägerin von Gefühlen und Weltbildern aufgefasst, war dabei das bevorzugte Thema vieler Künstler.

Den Künstlern des Expressionismus ging es um den unmittelbaren Ausdruck ihres inneren Gefühls. Ihre leidenschaftlichen Erlebnisse versuchten sie unmittelbar ins Bild zu setzen: Trauer, Freude, Schmerz und Angst sollten sich in ihren Werken widerspiegeln. Damit wollten sie die Betrachter ihrer Werke emotional bewegen.

Die Referentin präsentiert Bildbeispiele aus verschiedenen Epochen.

Gebühr: 8,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 13.11.2018 15:00 - 17:15 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 1



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
5 6 7 8 91011
12 13 14 151617 18
1920 21 2223 24 25
2627 28 2930   

November 2018


Werbepartner



SEPA Lastschriftmandat