Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

A1307 Hybrid: Behinderungen - Welche Rechtsansprüche und Nachteilsausgleiche gibt es?

Der Vortrag informiert umfassend über Rechtsansprüche und Hilfsangebote für Menschen mit Behinderungen. Sie erfahren über Ansprüche auf Nachteilsausgleiche, Leistungen zur Teilhabe und Rehabilitation. Führt eine Behinderung zum Beispiel zum Verlust der Erwerbsfähigkeit, so gibt es verschiedene finanzielle Hilfen. Die Werner Rechtsanwältin beantwortet Fragen wie: Welche Nachteilsausgleiche gibt es bei welchem Grad der Behinderung und was sind die Voraussetzungen hierfür? Welche finanziellen Leistungen stehen mir bei Arbeitsunfähigkeit zu? Darüber hinaus bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Rehabilitationsleistungen und wie diese dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen oder von Behinderung bedrohte Menschen wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben.

Der Vortragsabend wird eine "Hybridveranstaltung" sein, d.h. er findet sowohl als Präsenzveranstaltung im Seminarraum der VHS als auch gleichzeitig online statt.
(Wenn Sie online teilnehmen möchten, bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung einen Link zugesendet, der Ihnen den Zugang in den virtuellen Konferenzraum erlaubt. Sie benötigen einen Rechner, Laptop oder ein Tablet mit integrierter Kamera und Mikrofon. Damit technisch auch alles funktioniert, sollte Ihre Internetverbindung ausreichend schnell sein. Sie müssen keine zusätzliche App herunterladen.)

Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.