Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2302

Info: Die Natur ist seit jeher ein wichtiges Motiv in der Kunst. Die Landschaft fungierte dabei nicht nur als ein "Ort des Geschehens", sondern gewann im Laufe der Zeit auch als autonomes Thema an Bedeutung. Ebenso erging es den einzelnen Elementen der Landschaft - Pflanzen, Berge und Flüsse rückten in den Fokus der Künstler. Heutzutage, unter dem Eindruck des Klimawandels, ist der künstlerische und artifizielle Umgang mit der Natur aktueller denn je. In diesem Seminar sollen somit die unterschiedlichsten Aspekte von Natur und Landschaft im Laufe der Geschichte beleuchtet werden.

Gebühr: 64,80 €
ab 10 Personen 54,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 03.09.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 10.09.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 17.09.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 24.09.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 01.10.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 08.10.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 29.10.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 05.11.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 12.11.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 19.11.2020 11:15 - 12:45 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 234
567 8 91011
12 13 1415161718
19202122232425
26 27 28 29 30 31 

Oktober 2020


Beginnende Veranstaltungen

Kursangebote >> Demnächst


Werbepartner


Qualitätssiegel


Bildung in öffentlicher Verantwortung



Wie digital bist du? Teste dich!