Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 14011

Info: Seit 2018 ist es auch in Deutschland möglich, ein oder zwei Photovoltaikmodule mit einem kleinen Wechselrichter direkt über eine vorhandene Steckdose an bestehende Stromkreise in Wohnungen oder Häusern anzuschließen. Bis zu 20 % des eigenen Stromverbrauchs lassen sich auf diese Weise günstig, technisch sicher und gleichzeitig klimafreundlich direkt vor Ort erzeugen. Doch auch bei diesen einfachen "Plug & Play"-Geräten gibt es einige Rahmenbedingungen, die interessierte Anwender*innen kennen und beachten sollten.
Sind solche Geräte auch für meine Wohnung geeignet? Wo können Stecker-Solargeräte gekauft werden? Wie teuer und wie wirtschaftlich sind diese Anlagen? Welche Formalitäten gilt es zu beachten?
Diese und ähnliche Fragen wird der Dozent - selbst aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS e.V.) - an dem interessanten Vortragsabend beantworten; wenn Sie wieder nach Hause gehen, werden Sie genau wissen, ob Stecker-Solargeräte ein Thema für Ihren Haushalt sind oder nicht!

Der Vortragsabend wird online stattfinden.
Sie benötigen einen Rechner, Laptop oder ein Tablet mit integrierter Kamera und Mikrofon.
Damit technisch auch alles funktioniert, sollte Ihre Internetverbindung ausreichend schnell sein. Sie müssen keine zusätzliche App herunterladen.
Vor Kursbeginn erhalten Sie den Zugang zum Kurs per E-Mail.

Gebühr: 10,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 16.06.2021 19:30 - 21:45 Uhr   Online-Kurs



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
345 6 789
10 111213141516
1718 1920 212223
2425262728 2930
31       

Mai 2021


Beginnende Veranstaltungen

Kursangebote >> Demnächst


Qualitätssiegel


Bildung in öffentlicher Verantwortung



Wie digital bist du? Teste dich!