Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2302

Info: In den vergangenen Jahrhunderten unterlag die Darstellung des Körperlichen in der Skulptur gesellschaftlichen, kirchlichen, politischen und sozialen Aspekten. Welche Rolle diese Kunstgattung im Laufe der Jahrhunderte spielte, welche Aufgaben sie zu erfüllen hatte und wie sie sich bis heute in Bezug auf das Körperliche verändert hat, soll anhand von ausgewählten Beispielen Gegenstand der Auseinandersetzung sein.

Gebühr: 64,80 €
ab 10 Personen 54,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 12.09.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 19.09.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 26.09.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 31.10.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 07.11.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 14.11.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 21.11.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 28.11.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 05.12.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2
Do. 12.12.2019 11:00 - 12:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 13 1415
16 17 18 19 20 2122
23 24 25 2627 28 29
30      

September 2019



Qualitätssiegel


Werbepartner


Bildung in öffentlicher Verantwortung