Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2503

Info: Das imposante ehemalige Brauereigebäude erhielt als "Dortmunder U" im Jahr 2010 eine neue Identität als Zentrum für Kunst und Kreativität. Gleichzeitig wurde das angrenzende multikulturelle Stadtviertel zum Stadterneuerungsgebiet erklärt. Hier finden sich viele Motive für die Street Photography, die die oft übersehenen Orte, Situationen und Momente des Alltagslebens ungeschönt im Bild festhält. Bei Streifzügen durch das Westend kommt man auch an einigen "Murals" (großen Häuserwandmalereien der 44309 Street Art Gallery) vorbei, die von internationalen Künstlern geschaffen wurden. Diese können Sie z.B. als Hintergründe für Portraitaufnahmen und als Architekturfotos abgelichtet werden. Zum Abschluss wird das architektonisch interessante Innenleben des Dortmunder U und die fantastische Aussicht von der Dachterrasse erkundet.
Dabei wird die Gruppe gemeinsam den Umgang mit den verschiedenen Objektivbrennweiten und Kameramodi (P, Tv/S, Av/A, M) ihrer Digitalkameras vertiefen und sich mit dem Bildaufbau und der Perspektive beschäftigen.
Dabei wäre es hilfreich, wenn die Kamerafunktionen schon bekannt und vertraut sind.
Bitte mitbringen: Kamera, Objektive, geladene Akkus, Speicherkarten, evtl. Stativ, bequeme Schuhe, dem Wetter angepasste Bekleidung.
Geben Sie bei der Anmeldung bitte Ihre Handynummer mit an, falls der Kursleiter bei allzu schlechtem Wetter den Kurs kurzfristig (2 Stunden vor Kursbeginn) verschieben muss.
Vorbehaltlich der dann gültigen Corona-Schutzverordnung.

Treffpunkt: Haupteingang des Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

vorbe

Gebühr: 40,00 €

Datum Zeit Straße Ort
So. 30.05.2021 11:00 - 15:00 Uhr   sonstige Räume



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
345 6 789
10 111213141516
1718 1920 212223
2425262728 2930
31       

Mai 2021


Beginnende Veranstaltungen

Kursangebote >> Demnächst


Qualitätssiegel


Bildung in öffentlicher Verantwortung



Wie digital bist du? Teste dich!