Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1101

Info: Direkt vor den Toren des ostwestfälischen Höxters liegt das ehemalige Benediktinerkloster Corvey. Es wurde im 9. Jahrhundert gegründet und prägte in bedeutendem Maße die politisch-religiösen Prozesse weiter Teile Europas. Corvey war damit eines der bedeutendsten frühmittelalterlichen Klöster und ist heute sicherlich die herausragendste Sehenswürdigkeit im Weserbergland und im Teutoburger Wald. Seit bald 1200 Jahren bildet das karolingische Westwerk den weithin sichtbaren Kern der Welterbestätte Corvey. Die barocke Klosteranlage beherbergt neben dem Kreuzgang und dem Kaisersaal prachtvolle Einrichtungsbeispiele der weltlichen Fürsten auch die Fürstliche Bibliothek mit mehr als 70.000 Bänden. Einen Besuch lohnt jedoch nicht bloß die Architektur.
Corvey war stets ein Zentrum des Wissens, der Bildung und der Kultur und ist seit 2014 UNESCO-Welterbe. Nach dem (individuellen) Mittagessen in einem Brauhaus geht es am Nachmittag ins Museum Schloss Fürstenberg.
Das Schlossensemble der Porzellanmanufaktur Fürstenberg steht für 300 Jahre Porzellankunst im Weserbergland. In einer Zeitreise von den Anfängen der Porzellanmanufaktur in Fürstenberg bis in die Gegenwart erfahren die Besucher alles rund um die Porzellanherstellung. In Corvey sowie in Fürstenberg sind Führungen gebucht.
Zum Zeitpunkt der Drucklegung war die Fahrt schon ausgebucht. Interessenten werden gebeten, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, da erfahrungsgemäß immer wieder Plätze frei werden.

Gebühr: auf Anfrage

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 22.08.2020 08:30 - 18:30 Uhr   Studienfahrten / Exkursionen



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17 18 19 2021 22 23
2425 26 2728 29 30
31       

August 2020


Beginnende Veranstaltungen

Kursangebote >> Demnächst


Werbepartner


Qualitätssiegel


Bildung in öffentlicher Verantwortung