Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1312

Info: "Blühende Landschaften" oder "Mauer in den Köpfen" - Deutschland 30 Jahre nach dem Fall der Mauer

Die Geschichte der Wiedervereinigung

Das Webinar zeichnet die wesentlichen Etappen der deutschen Wiedervereinigung auf der Grundlage neuerer Forschungsarbeiten nach. Der Fall der Mauer 1989 hatte sowohl die beiden innerdeutschen Regierungen als auch die internationalen Bündnispartner überrascht. Wenngleich die theoretische Idee einer Wiedervereinigung Deutschlands insbesondere in Bonn durchaus präsent war, zeigte doch die unerwartete Öffnung der Mauer im November 1989, wie unvorbereitet und teilweise überrumpelt die beteiligten Akteure waren. Bereits vor 1989 war es zudem zu sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen sowohl in den beiden deutschen Staaten als auch im Ausland gekommen, die einen erheblichen Einfluss auf die spätere Wiedervereinigung ausüben sollten.

Dr. Annette Weinke
Friedrich-Schiller-Universität Jena

Gebühr: gebührenfrei

Datum Zeit Straße Ort
Di. 21.05.2019 19:00 - 20:30 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 2



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  1234 5
6 7 8 9 101112
131415 16 17 1819
2021 222324 2526
27 28293031   

Mai 2019



Qualitätssiegel


Werbepartner


Bildung in öffentlicher Verantwortung