Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

D1104 Die ersten Frauen im Deutschen Bundestag - ein emanzipatorischer Rückblick

Als im Jahre 1970 Lenelotte von Bothmer (SPD) einen Hosenanzug im Deutschen Bundestag während einer Rede trug, sorgte diese Nebensächlichkeit für einen regelrechten Skandal - und zwar nicht nur im Parlament. Frauen wie Herta Däubler-Gmelin (SPD), Ursula Männle (CDU) oder Christa Nickels (Die Grünen) stellten die ersten weiblichen Volksvertreterinnen in der Bonner Republik. Nicht nur die politischen Debatten der damaligen Zeit prägten ihre parlamentarische Arbeit, es waren vor allem die sexistischen und frauenfeindlichen Bemerkungen und Ansichten der männlichen Kollegen aus allen Fraktionen, die ihnen das Leben erschwerten.
Ein interessanter Abend, der zu einem Vergleich von politischem Gestern und Heute verleitet.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
1. Termin am 29.02.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Ort: Stadtbücherei Werne, Moormannplatz 12