Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1102

Info:
Seit jeher träumt die Menschheit davon, fliegen zu können. Auch der scheinbar so nahe Mond ist ein Ziel der Sehnsüchte. Am 20. Juli 1969 war es dann endlich soweit, der erste Mensch betrat den Mond.
Der Vortrag beschreibt, wie lang und beschwerlich der Weg dorthin war, angefangen von den Theoretikern und Pionieren in den 1920er Jahren, über die V2 Raketen der Nazis und das Wettrennen zwischen den USA und der UdSSR im Kalten Krieg. Natürlich sehen wir uns den Mondflug genauer an, erfahren, was uns diese und folgende Mondlandungen gebracht haben und welche Projekte folgten.

Gebühr: 5,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 17.06.2019 19:00 - 21:15 Uhr Bahnhofstraße 8 Altes Amtsgericht, Seminarraum 1



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 3456 7
8 9 1011 121314
15 16 1718192021
222324 25262728
293031     

Juli 2019



Qualitätssiegel


Werbepartner


Bildung in öffentlicher Verantwortung